Teil von  SELFPHP  / Funktions�bersicht  Teil von Funktionsreferenz  Teil von Array-Funktionen
Letztes Update der Funktion array_merge_recursive: 30.10.2005 11:43:38 **�PHP 5 Praxisbuch bei SELFPHP verf�gbar�**


Choose:Python or Php

Navigation

Seite News

Seite Startseite
Seite Über SELFPHP
Seite Werbung
Seite Kontakt
Seite Forum
Seite Download
Seite Unsere Banner
Seite SELFPHP in Buchform
Seite Newsletter
Seite Impressum

Suche



 

array_merge_recursive

Springe zu Befehl Befehl | Springe zu Version Version | Springe zu Beschreibung Beschreibung | Springe zu Beispiel  Beispiel  | Springe zu Ausgabe  Ausgabe  | 


nach unten nach oben Befehl

array array_merge_recursive ( array array1, array array2 [, array ...] )



nach unten nach oben Version

(PHP 4 >= 4.0.1, PHP 5)



nach unten nach oben Beschreibung

Die Funktion array_merge_recursive() f�gt die Elemente von mehreren Arrays zu
einem Array zusammen. Haben Werte in verschiedenen Arrays denselben String
Schl�ssel, so legt die Funktion unter diesem Schl�ssel ein neues verschachteltes
Array an, in das es die Werte aus allen Ausgangs-Arrays hintereinander einf�gt.
Hat hingegen ein Element aus einem hinteren Array den gleichen numerischen
Schl�ssel wie ein Element in einem vorderen Array, z�hlt die Funktion den
Schl�ssel einfach hoch und h�ngt das Element somit an.

Siehe auch:
array_merge()



nach unten nach oben Beispiel


<?PHP
$array1
= array("Tier" => "Kamel");
$array2 = array("Ort" => "Zoo");
$array3 = array("Tier" => "L�we");
$array4 = array_merge_recursive($array1,$array2,$array3);
print_r($array4);
?>




nach unten nach oben Ausgabe

Array
(
    [Tier] => Array
        (
            [0] => Kamel
            [1] => L�we
        )

    [Ort] => Zoo
)

 


Zurück: array_merge
 






Aktueller Buchtipp
Jolantha Belik,
Matthias Kannengiesser

Franzis Verlag

ca. 1100 Seiten

EUR 25,00




© 2001-2006 E-Mail SELFPHP - , info@selfphp.orgImpressumKontakt